Auch wenn man es dem Mannschaftsfoto nicht ansieht, ist die Wahl des Mannschaftstrikos am letzten Montag vor dem ersten Medenspiel erfolgreich abgeschlossen worden :-).

Nach vorangegangenem Rundmail wurde nach einem 9:0 klar, dass sie jeder verstanden hatte.

Frontmann Achim Leistner überraschte mit seiner neusten Waffe dem ruhig und sauber gespielten Rückhand slice was ihm zu vergangenen Spielen erhebliche Laufmeilen ersparte. Cristian Matula siegte wohl auch aufgrund der Selektierung des perfekten Platzes in Bezug auf die Windverhältnisse wo sich rausstellte, dass er side vor sideonwind vorzieht. Manfred Klaws tat sich sichtlich schwer trotz eindeutigm LK Überschuss. Steffen Kessler brachte obwohl er eigentlich erkältungsbedingt ins Bett gehöhrte den Sieg im Champienstiebreak 4:10 deutlich nach Hause. Ralf Mond erledigte seinen Job in ungewohnter Gelassenheit deutlich während unser überqualifiziertes Schlusslicht Peter Teich wohl nicht verstanden hat, dass es nach der Regenunterbrechung weiter geht und schloss vor der Unterbrechung das Match mit einem 6:0 und 6:0 in Rekordzeit. 

Selbst Klumpen Heidi würde jeden in die nächste Runde am 25.05. gegen VFR Mannheim schicken und wäre stolz auf uns, dass wir nach Siegeseuphorie beschlossen haben, uns noch ein Trikot für Außwärtsspiele zuzulegen.

Unsere Gastgeber von Kurpfalz Neckarau zeigten sich als harmonisch freundliche stressfreie Gegner. Nach lecker Essen und einer Runde Ramazotti ging es zurück zur TGV.  

Fr, 15.07.2022 19:30
Mitgliederversammlung
Do, 28.07.2022 09:00 - 13:00
Sommercamp 1 (Do - Mo)
Sa, 30.07.2022 17:00
TGV Sommerfest
Mo, 05.09.2022 09:00 - 13:00
Sommercamp 2 (Mo - Fr)
So, 25.09.2022
TGV Oktoberfest
Sa, 09.07.2022 09:30
U12 - TC Neckar-Ilvesheim 1
Sa, 09.07.2022 14:00
Herren 50 - SGK Heidelberg 1
Sa, 09.07.2022 14:00
Herren 55 - TC Schriesheim 2
So, 10.07.2022 09:30
Damen - TC Ladenburg 2
So, 10.07.2022 14:00
U10 - TC Ladenburg 2