Zum letzten Medenspiel der Saison gegen Ladenburg traten die TGV Herren 40/1 in klassischer Aufstellung an. Mit Mark Osewold, Christof Rapp, Bernd Uehlecke, Peter Teich, Christian Matula und Marcel Marquet standen sechs Spieler am Start, denen jedoch nur auf Punkt 1 bis 4 Stammspieler von einer von Ausfällen geschwächten Ladenburger Mannschaft gegenüberstanden.

Am vorletzten Spieltag kam es in Dilsberg zum Gipfeltreffen, der bis dahin beiden einzigen ungeschlagenen Mannschaften der Klasse. Jeder des Teams wusste was auf dem Spiel steht und ging dementsprechend voll konzentriert an die schwierige Auswärtsaufgabe.

Bei drückend heisser Schwüle trat unsere Equipe zum Heimspiel gegen Handschuhsheim an (letztes Jahr konnten wir nur knapp auswärts mit 5:4 gewinnen). Mit der Aufstellung Illbruck, Osewold, Rapp, Uehlecke, Matula, Marquet ging es in die Einzel.

Berichtenswert ist diesmal das 3 Std 20 Min Match von Punkt 2 Christof Rapp, der sich erst nach 3 Sätzen seinem Gegner mit 6:3 5:7 5:7 beugen musste. Selbst in der Endphase des Matches konnte Christof noch traumhafte Longline-Passierschläge hervorzaubern.

Bei besten äußeren Be-dingungen startete die TGV Herren 40/I mit einem Auswärtsspiel bei der TV Germania 1890 Großsachsen in die Medenspielsaison 2011. Heinz Albrecht ergänzte in den Einzeln an Punkt 3 unsere Mannschaft, welche verletzungsbedingt auf Martin Klett verzichten musste.

Mo, 13.06.2022 09:00 - 13:00
Pfingstcamp (Mo - Fr)
Do, 30.06.2022
Clubmeisterschaften Start
Fr, 15.07.2022 19:30
Mitgliederversammlung
Do, 28.07.2022 09:00 - 13:00
Sommercamp 1 (Do - Mo)
Sa, 30.07.2022 17:00
TGV Sommerfest
Sa, 21.05.2022 14:00
Herren 40/1 - TSG TC Rauenberg/1.TC RW Wiesloch 1
Sa, 21.05.2022 14:00
Herren 40/2 - MTG BW Mannheim 3
So, 22.05.2022 09:30
Herren 1 - SC Blumenau 1
Anlage TG Käfertal
So, 22.05.2022 14:00
U10 - TK GW Mannheim 1
Sa, 28.05.2022 09:30
U12 - TSG TC Kurpfalz Seckenheim/TC 65 Br?hl 1